Infopoint



Zunächst einmal muss man feststellen, dass die DIN EN 1090-1 für das sogenannte „Inverkehrbringen“ von tragenden Bauprodukten aus Stahl und Aluminium zuständig ist. Betriebliche Einrichtungen zählen zunächst einmal ganz allgemein nicht dazu. Hierbei muss man zunächst einmal die Herstellung von „innerbetrieblichen“ Treppen, Geländern, Balkonen, Podesten und sogar ggf. Regalen ausklammern, […]

INFOBRIEF: DIN EN 1090 im Kontext mit betrieblichen Einrichtungen


Baurecht ist Landesrecht! Jedes Bundesland in Deutschland erlässt seine eigene Bauordnung. Jedoch stößt dieses Recht auf Grenzen, wenn es um Europa geht. Die Regeln, die Europa macht, müssen auch in Deutschland umgesetzt werden. Also erlässt das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) sogenannte Musterbauordnungen und Bauregellisten, die dann von den Bundesländern […]

INFOBRIEF: (Bau-)Rechtliche Grundlage der Anwendung der DIN EN 1090



Im Artikel 5 der europäischen Verordnung 305/2011, auch als Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO) bekannt, steht, welche Ausnahmen von der Pflicht zur Erstellung einer Leistungserklärung es gibt. Hierbei heißt es: Abweichend von Artikel 4 Absatz 1 [Dort steht: Ist ein Bauprodukt von einer harmonisierten Norm erfasst…., so erstellt der Hersteller eine Leistungserklärung, wenn […]

INFOBRIEF: DIN EN 1090 und die Ausnahmeregelung der EU-BauPVO